Unser Team ist spezialisiert auf die Betreuung und Therapie aller Formen von Diabetes mellitus bei Erwachsenen, vor allem bei

  • neu festgestelltem Diabetes mellitus
  • einer erforderlichen Umstellung der Behandlung
  • Problemen mit der Diabetesbehandlung
  • Folgeerkrankungen des Diabetes
  • Kinderwunsch oder Schwangerschaft
  • DMP Diabetes Typ 1 und 2

Bei Vorliegen eines Diabetes mellitus Typ 1 oder eines pankreoprivem Diabetes mellitus werden Sie in der Regel durchgehend bei uns behandelt.

Bei Diabetes mellitus Typ 2 betreuen wir Sie meist vorübergehend bis zum Erreichen des Behandlungsziels. Ihr Hausarzt kann Sie gerne erneut zu uns überweisen.

Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes begleiten wir bis zu ihrer Entbindung. Im Falle eines erhöhten Blutzuckers im Rahmen des 50 g-Zuckerbelastungstestes bei den Frauenärzten können Sie bei uns den

75 g-Zuckerbelastungstest durchführen lassen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit eines Blutzuckerbelastungstestes nach der Schwangerschaft.

 

Wir möchten Ihnen helfen, ihre Erkrankung zu akzeptieren und zu bewältigen. Dazu vermitteln wir Ihnen das Wissen und die Fertigkeiten in Form von Einzelberatungen und Gruppenkursen.

 

Unser Diabetesteam erarbeitet mit Ihnen individuelle Behandlungskonzepte um

  • Ihre Stoffwechselkontrolle zu optimieren
  • Ihre Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern
  • diabetesbedingten Folgeerkrankungen und Komplikationen vorzubeugen bzw. deren Fortschreiten zu verhindern
  • stationäre Aufenthalte wegen akuter oder chronischer Komplikationen zu vermeiden.

Die Arztgespräche, Einzelberatungen und Untersuchungen finden nach Terminvereinbarung statt.

 


Unsere Praxis bietet folgende Gruppenkurse an:

Diabetes mellitus Typ 2

Diabetes mellitus Typ 2      

Diabetes mellitus Typ 1        

Diabetes und Bluthochdruck

08:00 - 10:00 Uhr (an 6 Tagen)

18:30 - 20:30 Uhr (an 6 Tagen)

18:30 - 20:30 Uhr (an 6 Tagen)

18:00 - 19:30 Uhr (an 4 Tagen)


Die Termine der nächsten Kurse erfragen Sie bitte an der Anmeldung.

Sie können gerne an einem Kurs teilnehmen, auch wenn Sie nicht Patient unserer Praxis sind. Hierfür benötigen wir die Überweisung Ihres Hausarztes speziell zur Schulung, die Vorlage Ihrer Versichertenkarte (bzw. elektronische Gesundheitskarte) und einen Einzelberatungstermin zur Erfassung der erforderlichen Daten.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Diabetesteam

Dr. med. Arnd-Oliver Zapf, Diabetologe DDG

Madeleine Croissant, Fachärztin für Innere Medizin

Andrea Davidovici, Diabetesberaterin DDG

Formulare und Vorlagen:

Download
Basalratentest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.9 KB
Download
Blutzuckertagebuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.7 KB
Download
Blutzuckertagebuch ICT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.1 KB
Download
Ernährungsprotokoll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.1 KB
Download
Merkblatt Straßenverkehr.jpg
JPG Bild 881.4 KB
Download
Insulin-Dosierungstabelle.jpg
JPG Bild 709.8 KB

 

Aufnahmebögen:

Wir freuen uns, wenn Sie zu Ihrem ersten Termin den Aufnahmebogen Diabetes bzw. Schwangerschaftsdiabetes, bei Wiedervorstellung den Zwischenbogen ausgefüllt mitbringen.

Download
Aufnahmebogen Diabetes.pdf
Adobe Acrobat Dokument 487.9 KB
Download
Aufnahmebogen Schwangerschaftsdiabetes.p
Adobe Acrobat Dokument 371.3 KB
Download
Zwischenbogen Diabetes.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.4 KB